Le notizie di oggi sul Süddeutsche Zeitung

Millionen Wasservögel sterben in Europa jährlich an Überresten giftiger Geschosse. Nun sollen sie geächtet werden - doch das wird knapp.
Russland leidet unter den Folgen der Corona-Pandemie, die Nachfrage nach Öl und Erdgas bricht ein. Der Präsident gibt nun sein Prestige-Vorhaben für Jahre auf.
Menschen ohne Masken, dicht an dicht. Das Ballermann-Fiasko wirft die Frage auf: Ferienfreuden in Corona-Zeiten, geht das überhaupt?
Wer nicht unverzüglich ein ärztliches Attest vorlegen kann, wird zu einer 14-tägigen Quarantäne verpflichtet.
Grund dafür sind die wieder ansteigenden Infektionszahlen in den beiden Ländern. Nach langem Zögern führt die britische Johnson-Regierung nun doch eine Maskenpflicht im Handel ein.
Hessens Polizeichef ist in den vorläufigen Ruhestand versetzt. Der bedrohten Politikerin ist die Konsequenz auf "ein riesiges strukturelles Problem" nicht genug. Die ebenfalls bedrohte Kabarettistin Baydar macht der Polizei schwere Vorwürfe.